Birgit Hedemann
Birgit Hedemann

Faden-Schnurrer

Zeichnung: Thomas Hedemann

Mit diesem Spielzeug haben schon die Wikingerkinder gespielt.

 

 

Du brauchst: ein Holzstück (ca. 14 x 2,5 cm) oder einen Knopf, eine Schnur (30-40 cm) und einen Handbohrer.

 

In der Mitte des Holzstücks ein Loch bohren. Wenn du keinen Handbohrer hast, dann bitte deine Eltern, ob sie das Loch mit der Bohrmaschine bohren können.

Dann ziehst du die Schnur durch das Loch und schiebst das Holzstück bis zur Mitte.

Nun hältst du die Schnur mit beiden Händen stramm und bringst das Holzstück zum Drehen. Wenn du dann plötzlich die Schnur anhältst, dann ertönt ein Schnurrgeräusch.

Hier könnt ihr euch noch einen kleinen Film dazu ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=0l-qHGsY0oo

Hier könnt ihr euch für meinen Newsletter eintragen. Selbstverständlich gebe ich eure Daten nicht weiter und ihr müsst auch keine Angst haben, dass ich euch mit Nachrichten überschwemme.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Autorin