Birgit Hedemann
Birgit Hedemann

Pasta, Saubohnen und Speck

Zutaten für 2 Portionen: 350 Gramm Dicke Bohnen (TK), 230 Gramm Nudeln (z.B. Penne), 2 Knoblauchzehen, 3 Scheiben Frühstücksspeck, Salz, Pfeffer und 1-2 Teel. Zitronensaft.

 

Außerdem brauchst du: einen Kochtopf, ein Sieb, ein Messer und ein Brett.

Die Dicken Bohnen 4 Min. in Salzwasser kochen, abgießen und abschrecken. Die Kerne aus der Pelle drücken und beiseite stellen.

 

Dann die Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser bissfest kochen und abgießen.

 

Die Knoblauchzehen fein hacken und Frühstücksspeck in feine Streifen schneiden. Speck in eine kalte Pfanne geben und bei mittlerer Hitze knusprig braten. Knoblauch und Bohnenkerne dazugeben und ca. 2 Min. mitbraten.

 

Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen, unter die Nudeln mischen und auf Tellern anrichten.

Hier könnt ihr euch für meinen Newsletter eintragen. Selbstverständlich gebe ich eure Daten nicht weiter und ihr müsst auch keine Angst haben, dass ich euch mit Nachrichten überschwemme.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Autorin