Birgit Hedemann
Birgit Hedemann

Saubohnen-Brotaufstrich

Zutaten: 2 Hand voll Saubohnen, eine Hand voll Basilikum, 1-2 Essl. Schmand, etwas Zitronensaft, eine Prise Zucker, Salz und Cayennepfeffer

 

Außerdem brauchst du: einen Kochtopf, ein Sieb und einen Pürierstab.

 

 

Zuerst die Bohnen 5-7 Minuten in Salzwasser kochen. Dann ins Sieb gießen und abschrecken (mit sehr kaltem Wasser übergießen).

 

Nun die Bohnenkerne von ihrer Haut befreien.

 

Anschließend alle Zutaten mit dem Pürierstab zu einer glatten Masse verarbeiten.

 

Zum Schluss noch einmal mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

 

Dazu schmeckt frisches Brot.

Hier könnt ihr euch für meinen Newsletter eintragen. Selbstverständlich gebe ich eure Daten nicht weiter und ihr müsst auch keine Angst haben, dass ich euch mit Nachrichten überschwemme.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Autorin