Birgit Hedemann
Birgit Hedemann

Saubohnenmus

Zutaten: getrocknete dicke Bohnen, Olivenöl, Zwiebeln, Zitronensaft, Pfeffer und Salz.

 

Außerdem brauchst du: einen Kochtopf, ein Messer, ein Brett, einen Löffel und einen Pürierstab.

Die Bohnen über Nacht einweichen lassen.

 

Am nächsten Tag die Bohnen in frischem Wasser aufkochen lassen und in ca. 1 Stunde weich kochen.

 

Die klein geschnittene Zwiebel die letzten 5 Minuten mitkochen.

 

Dann musst du das überschüssige Wasser abgießen und die Bohnen pürieren.

 

Füge nun das Öl hinzu und schmecke alles mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft ab.

 

Zum Servieren mit etwas (!) Olivenöl übergießen.

Hier könnt ihr euch für meinen Newsletter eintragen. Selbstverständlich gebe ich eure Daten nicht weiter und ihr müsst auch keine Angst haben, dass ich euch mit Nachrichten überschwemme.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Autorin