Birgit Hedemann
Birgit Hedemann

Sommersalat mit Saubohnen

Zutaten für 6 Portionen: 8 Scheiben Speck, 150 g Weißbrot, 2 kg dicke Bohnen, Salz, 400 g Kartoffeln, 400 g Möhren, 1 rote Zwiebel, 200 g Kirschtomaten, 5 Essl. Weißweinessig, 1 Teel. Senf, 1 Teel. Zucker, Pfeffer, 7 Essl. Rapsöl, 5 Stiele Petersilie und 1 Bund Schnittlauch.

1. Speckscheiben quer halbieren und in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze in 6-8 Minuten goldbraun braten, dabei mehrmals wenden. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Weißbrot in 1/2-1 cm dicke Scheiben schneiden, Scheiben vierteln. Weißbrotstücke auf ein Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der mittleren Schiene in 15-20 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

2. Inzwischen die Dicken Bohnen palen (ergibt ca. 400 g Bohnenkerne) und in kochendem Salzwasser 4-5 Minuten kochen. Bohnen abschrecken, in einem Sieb abtropfen lassen und die Bohnenkerne aus den Häuten drücken. Kartoffeln waschen und mit Schale in kochendem Salzwasser 20-25 Minuten garen.

3. Möhren putzen und schälen. Dicke Möhren längs halbieren. Möhren schräg in 3-4 cm lange Stücke schneiden. In leicht kochendem Salzwasser 6-8 Minuten bissfest garen. Abgießen und abkühlen lassen. Rote Zwiebel halbieren und in sehr dünne Spalten schneiden. Kirschtomaten halbieren.

4. Für das Dressing Weißweinessig, 3 Essl. Wasser, Senf, Zucker, etwas Salz und Pfeffer mit dem Rapsöl verrühren. Petersilienblätter abzupfen und grob hacken. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und mit der Petesilie zum Dressing geben.

5. Kartoffeln abgießen und gut ausdämpfen lassen. Kartoffeln noch warm pellen und in dünnen Scheiben in das Dressing schneiden. In eine große Salatschüssel geben und Weißbrot, Bohnen, Möhren, Zwiebeln und Kirschtomaten zugeben und vorsichtig mischen. Salat mit den krossen Speckscheiben servieren.

Hier könnt ihr euch für meinen Newsletter eintragen. Selbstverständlich gebe ich eure Daten nicht weiter und ihr müsst auch keine Angst haben, dass ich euch mit Nachrichten überschwemme.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Autorin