Birgit Hedemann
Birgit Hedemann

Goethezeit

Das Besondere an der Goethezeit ist, dass man heute noch darin eintauchen kann. In Weimar kann man die Plätze besuchen, wo Goethe viele Jahre gelebt hat: das Gartenhaus im Park an der Ilm und sein Wohnhaus am Frauenplan.

 

Aber auch Schillers Wohnhaus, das Schloss, die Anna Amalia Bibliothek und das Wittumspalais (dort lebte Anna Amalia) sind durchaus einen Besuch wert. In allen Häusern gibt es auch spezielle Angebote für Kinder. Kinder unter 16 Jahre haben übrigens überall freien Eintritt.

 

 

Goethe

Illustration: Maria Ernicke

Gustel

Illustration: Maria Ernicke

Goethes Gartenhaus

Foto: privat

Wohnhaus am Frauenplan

Foto: privat

Agathé tyché

Foto: privat

Goethes Kutsche

Foto: privat

Putzmacher

Foto: privat

Hier könnt ihr euch für meinen Newsletter eintragen. Selbstverständlich gebe ich eure Daten nicht weiter und ihr müsst auch keine Angst haben, dass ich euch mit Nachrichten überschwemme.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Autorin